Kinderferienprogramm 2021

Suche mit uns den versteckten Schatz von Käpt‘n Barbossa!

 

Im Rahmen des Kinderferienprogrammes der Stadt Gerabronn, wurde in diesem Jahr erneut ein Programm der   Jugendabteilung des TSV Gerabronn angeboten. Trotz des besonders heißen Wetters, fanden sich am Samstag 28 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren hinter der Stadthalle, um den versteckten Schatz von Käpt‘n Barbossa zu suchen.

 

Nach der Begrüßung von Juliane Eckert und Franca Schlegelmilch und Aufteilung in sieben Gruppen, starteten die Kinder höchst motiviert ihre Suche nach dem versteckten Schatz. Dabei wurde eine Vielfalt an bunten Stationen wie „Big Foot“, „Chinesisch essen“ oder „Parcours“ geboten, an denen sich die Kinder spielerisch unter Beweis stellen konnten.

 

Je besser die Gruppe an den unterschiedlichen Stationen ihre 50 Goldmünzen erzielt haben, desto schneller konnten sie sich ihren Hinweis erkaufen. Jedoch erschwerte der Käpt’n es den Schatzsuchenden, denn sie mussten den Weg zum Schatz nach einer geheimnisvollen Karte erkunden. Nur zwei Gruppen konnten die Schatzkarte schnell entziffern, sodass der Schatz kurzerhand gefunden wurde. 

 

Mit einigen Gruppenspielen konnten sich die Kinder nochmal richtig austoben, bevor sie mit leckerem Grillgut, den langsam eintretenden Hunger, stillen konnten. Zum Abschluss wurde der lang ersehnte Schatz geöffnet, der die Kinderaugen zum Leuchten gebracht hatte.

 

So ging in unseren Augen, auch in diesem Jahr ein bunter und erfolgreicher Nachmittag zu Ende.

 

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfer*innen, die uns an diesem Nachmittag tatkräftig unterstützt haben!