6. Jugendvollversammlung des TSV Gerabronn

 

 

Die diesjährige Jugendvollversammlung fand an einem Samstagnachmittag im TSV Sportheim statt.

 

Nach der Begrüßung der anwesenden Teilnehmer aus verschiedenen Abteilungen, dem Jugendvorstand sowie dem 1. Vorsitzenden, Thomas Weinmann, berichtete der Gesamtjugendleiter Manuel Bergmann über das vergangene Jahr 2018. Dazu gehörten die Teilnahme am Kinder- und Jugendfasching, die Beteiligung am Kinderferienprogramm sowie eine Winterfeier. Darüber hinaus wurde ein Ausflug zu einem Basketballspiel der Crailsheimer Merlins veranstaltet.

 

 

Neben den positiven Berichten der Jugendleiter, standen auch die Wahlen des Jugendvorstandes an der Tagesordnung. Die Amtszeit des Vorstandes beträgt ein Jahr.

 

Für den Posten des Gesamtjugendleiters stellte sich Manuel Bergmann (Abteilung Karate) zur Wahl. Als Stellvertreterin Nicole Rittmann (Abteilung Turnen) und als Kassier kandidierte Marcel Weiszdorn (Abteilung Tischtennis). Erneut für das Amt der Schriftführerin kandidierte Lisa Tran (Abteilung Turnen) und als Jugendsprecherin, Juliane Eckert (Abteilung Karate). Als Ausschussmitglied wurde wiederholt Franca Schlegelmilch (Abteilung Karate) zur Wahl aufgestellt.

 

Alle angetretenen Kandidaten wurden einstimmig gewählt und vom Hauptverein an der Jahreshauptversammlung bestätigt. Der Vorstand freut sich auf ein weiteres Jahr, um die Jugendarbeit in Gerabronn voranzubringen.

 

 

Im Anschluss fand zwischen den anwesenden Mitgliedern und dem wiedergewählten Jugendvorstand noch ein reger Ideenaustausch statt. Der Jugendvorstand ist stolz auf seine zahlreichen Veranstaltungen, die auf die Beine gestellt wurden sowie die tolle Zusammenarbeit mit den Jugendleitern und den Jugendlichen.

 

Von links nach rechts: Lisa Tran, Juliane Eckert, Manuel Bergmann, Nicole Rittmann, Franca Schlegelmilch

Es fehlt: Marcel Weiszdorn